Kruschel sitzt und lächelt

30.10.2020

Hängepartie

Nur nicht nach unten schauen! Auf der Geierlay-Brücke zwischen Mörsdorf und Sosberg geht es ganz schön weit nach unten. Und wackelig ist es auch. Aber Mutige werden mit einem tollen Ausblick ins Mörsdorfer Bachtal belohnt. Traust du dich, die 360 Meter von einer Seite zur anderen zu gehen? Keine Angst, links und rechts sind Seile zum Festhalten und ein Netz, du kannst nicht runterfallen.

Was? Hängeseilbrücke Geierlay. Keine Anfahrt zur Brücke mit dem PKW möglich. Parken am Besucherzentrum, Kastellauner Str. 23 in 56290 Mörsdorf (gebührenpflichtig, circa 1 km zur Brücke) oder Kirchweg 11 in 56858 Sosberg (gebührenfrei, 1,9 km Fußweg zur Brücke)
Wann? 11 bis 17 Uhr
Für wen? Familien mit Kindern.
Was kostet es? Kein Eintritt.
Mehr Infos: www.geierlay.de