http://www.kruschel.de/wissen/welt-des-wissens/Haeftlinge_lesen_im_Gefaengnis_Zeitung_19854237.htm

Häftlinge lesen im Gefängnis Zeitung

21. Dezember 2018

Du willst wissen, wann die Weihnachtsferien zu Ende sind? Dann schau es im Internet nach! Du hast Lust, ein Buch zu lesen? Dann nimm dir eins! Für die meisten Menschen sind solche Sachen selbstverständlich. Doch nicht für alle.

Wer im Gefängnis sitzt, kann zum Beispiel nicht so leicht nachlesen, was außerhalb davon passiert. Denn so leicht wie wir kommen Gefangene nicht ins Internet. Trotzdem interessiert sie, was auf der Welt passiert. «Der Informationsbedarf ist riesig», sagt eine Fachfrau.

Deshalb vermittelt sie gemeinsam mit anderen Helfern Abos für Zeitungen und Zeitschriften an Gefangene. Tausende Häftlinge in ganz Deutschland bekommen so regelmäßig etwas zu lesen. Bezahlt werden die Zeitungen durch Spenden. Manche Zeitungen würden aber auch ein paar kostenlose Ausgaben anbieten, sagt die Fachfrau.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG