http://www.kruschel.de/wissen/tiere/Wombats_kacken_Wuerfel_19193016.htm

Wombats kacken Würfel

19. November 2018

Atlanta (dpa) - Wusstest du, dass der Kot von Wombats die Form von kleinen Würfeln hat? Die Tiere leben in Australien. Dort streifen sie meist nachts alleine umher und fressen Gräser. Und sie kacken jede Nacht 80 bis 100 kleine Klötzchen.

Aber warum sieht der Kot so komisch aus? Das haben Wissenschaftler untersucht. Sie meinen: Die Würfel rollen nicht so schnell weg wie runder Kot. Wombats kacken nämlich oft auf Steine oder andere Erhebungen - und der Kot soll dort liegen bleiben. So können andere Wombats gut riechen, wo ihre Verwandten sind.

Die Wissenschaftler untersuchten auch den Darm von Wombats. Dort wird verdaut. Dabei fanden sie heraus, dass die Darmwand unterschiedlich elastisch und beweglich ist. So können die Wombats die praktischen Würfel formen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2018
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG