http://www.kruschel.de/wissen/tiere/Eichhoernchen_auf_der_Speisekarte_19947685.htm

Eichhörnchen auf der Speisekarte

07. Februar 2019

Sie sehen niedlich aus. Doch im Land Großbritannien machen bestimmte Eichhörnchen auch Probleme. Es geht um Grauhörnchen. Die Tiere stammen aus Nordamerika. Vor langer Zeit brachten Menschen sie mit nach Großbritannien. Doch dort verdrängen die Grauhörnchen immer mehr die Eichhörnchen, die in Großbritannien eigentlich vorkommen: die roten Eichhörnchen. Deshalb werden Grauhörnchen gejagt.

Ein Restaurant in Großbritanniens Hauptstadt London hat das Fleisch der Tiere sogar auf der Speisekarte. Es gibt zum Beispiel Lasagne mit Eichhörnchen darin. Manche Leute finden die Vorstellung, Eichhörnchen zu essen, gar nicht schön. Andere sagen: Wenn die Tiere eh getötet werden, ist es eine gute Idee, ihr Fleisch zu verwenden.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG