http://www.kruschel.de/wissen/tiere/Die_Libelle_des_Jahres_heit_Gemeine_Keiljungfer_17522731.htm

Die Libelle des Jahres heißt Gemeine Keiljungfer

05. Dezember 2016

Schwarz und Gelb, das sind die Farben der Libelle des Jahres 2017. Sie heißt Gemeine Keiljungfer. Das gaben Experten am Montag bekannt. Sie wollen mit der Wahl darauf aufmerksam machen, wie viele verschiedene Libellen es gibt. Außerdem warnen sie, wenn Arten bedroht sind.

Die Gemeine Keiljungfer gehört zu den Großlibellen. Ihre Larven schlüpfen im Frühjahr an den Ufern von kleinen und großen fließenden Gewässern.

Die Experten sagen, viele Gewässer in Deutschland seien nicht besonders sauber. Darin fänden sich zum Beispiel Mittel, mit denen Pflanzen-Schädlinge getötet werden. Solche Stoffe könnten aber auch für andere Tiere und Pflanzen schädlich sein, erklärten die Experten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© Verlagsgruppe Rhein-Main 2017
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Verlagsgruppe Rhein-Main