// lieferbeginn readonly Skip to main content

Tausende Orchideen zum Staunen

Von dpa

Heiko Rebsch/dpa

So manch einer meint hier vielleicht einen Affenkopf zu erkennen: mit kleinen schwarzen Augen, einer Nase und einem großen Mund. Dabei ist hier das Innere einer Orchideen-Blüte zu sehen. Ihr Name ist passenderweise Affen-Orchidee. Mehr als 1000 verschiedene Arten dieser Pflanzen können gerade im Botanischen Garten der Stadt Leipzig bestaunt werden. Die Orchideenschau geht noch bis zum 25. Februar. 

Gezüchtet oder aus der Natur

Wer mag, kann einige der Pflanzen auch mit nach Hause nehmen. Sie wurden von speziellen Orchideen-Gärtnereien gezüchtet und werden zum Verkauf angeboten. 

Die meisten Arten gibt es nur in wärmeren Regionen, zum Beispiel in den Tropen. Manchmal wachsen Orchideen in Deutschland auch in der Natur. Seltenen Wiesenorchideen zum Beispiel machen die tieferen Temperaturen bei uns nichts aus.

© dpa-infocom, dpa:240218-99-35773/2