// lieferbeginn readonly Skip to main content

Lange Nägel für den Laufsteg

Von dpa

Christoph Soeder/dpa

Die Finger muss das Model etwas mehr durchdrücken als gewohnt, als es auf dem Handy tippt. Solche langen Fingernägel können manchmal unpraktisch sein: Auf dem Smartphone vertippt man sich häufiger, Geldmünzen aufzuheben ist schwierig. Sogar beim Zubinden von Schnürsenkeln oder beim Zuknöpfen kann man Hilfe gebrauchen.

Künstliche Fingernägel

Die Fingernägel des Models sind aber nicht echt. Für eine Modenschau bei der Fashion Week (gesprochen: fäschen wiik) in Berlin wurden ihm künstliche Fingernägel verpasst. Die werden oft aus einem Gel geformt, das auf den Nägeln trocknet. Manchmal werden so lange Nägel auch nur noch mit einem speziellen Kleber aufgeklebt.

Noch bis Donnerstag zeigen Fachleute bei der Fashion Week in Berlin ihre Kreationen. Dafür werden die Models meist aufwendig frisiert und geschminkt. Auf Laufstegen präsentieren sie dann häufig ausgefallene Kleidung.

© dpa-infocom, dpa:240207-99-906755/2