http://www.kruschel.de/wissen/kruschel-erklaerts/Rohingya_19029275.htm?letter=r

Rohingya

In vielen Ländern auf der Welt gibt es Völker, die anders sind als die Mehrheit der dort lebenden Bevölkerung. Sie gehören einem anderen Volk an, sprechen eine andere Sprache und haben häufig andere Gebräuche. Eine solche Minderheit sind die Rohingya. Sie sind eine muslimische Minderheit in Myanmar in Südostasien, wo die Bevölkerung mehrheitlich Buddhisten sind. Obwohl die gut eine Million Rohingya seit mehr als 150 Jahren in dem Land leben, verweigern die Behörden ihnen die Staatsbürgerschaft und gelten sie als Menschen zweiter Klasse. Vor wenigen Jahren kam es zu Gewalt durch das Militär gegen das Volk der Rohingya, die daraufhin ihre Heimat fluchtartig verlassen mussten. Vor einem Jahr flohen fast eine halbe Million Rohingya in das Nachbarland Bangladesch. Dort sitzen sie in einem riesigen Flüchtlingslager fest – dem größten der Welt.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

Weitere Artikel mit R

Hier stehen weitere spannende Artikel mit deinem gewählten Buchstaben. Und hier gibt es noch mehr Kruschel erklärt's mit R
© VRM GmbH & Co. KG 2018
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG