http://www.kruschel.de/tagebuch/Kruschel_in_der_Karibik_13617353.htm

Kruschel in der Karibik

Das ist Chantalle. Sie ist sechs Jahre alt und spricht bereits drei Sprachen. Englisch, Spanisch und Kreol.
Kreol-Sprachen sind entstanden, als Sklaven von Menschenhändlern von Afrika nach Amerika verschleppt wurden. Die Sklaven hatten alle eigene Sprachen aus ihrer Heimat mitgebracht. Aus diesen und den Sprachen, die am Ankunftsort gesprochen wurden, mischten sich dann die Kreol-Sprachen.
Chantalle lebt auf San Andres, einer Insel in der Karibik. Früher wurde die Insel von England aus verwaltet. Heute gehört sie zu Kolumbien. Sklaven und Menschenhändlern gibt es hier schon lange nicht mehr. Die Sprache ist aber geblieben.
Kruschel mag Chantalle sehr gerne. Deshalb darf er auch so lange wie er auf San Andres ist bei ihr wohnen.

Überall auf der Welt Freunde zu haben ist total super, findest du nicht?

Ulla Niemann

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2018
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG