http://www.kruschel.de/tagebuch/Deutsch_lernen_mit_Kruschel_14877736.htm

Deutsch lernen mit Kruschel

Anastasia Ozhegova ist Lehrerin und lebt in Russland. Eine Zeit lang war sie in Deutschland und hat dort die Kinderzeitung "Kruschel" kennengelernt. Inzwischen ist sie zurück in ihrer Heimat und unterrichtet an einer Schule unter anderem Deutsch.
Mit im Gepäck hatte Anastasia Ozhegova einen ganzen Stapel Kinderzeitungen. Sie findet es gut, dass es eine Zeitung ist, die extra für Kinder geschrieben ist und darin viele Themen interessieren, die sie interessieren. So soll das Lesen in der Sprache, die sie gerade lernen, noch mehr Spaß machen.
Deutsch lernen die Kinder an der russischen Schule schon ab der 2. Klassen. Zusammen mit den Viertklässlern, die schon viele Wörter kennen, liest sie die Kinderzeitung. Ganz ohne Wörterbuch geht es nicht, viele müssen die Kinder nachschlagen - aber das klappt gut.
Als Hausaufgabe schreiben sie dann einen Text darüber, welchen Artikel sie gelesen haben.

Kruschel findet das monsterstark!

Eva Fauth

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2018
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG