http://www.kruschel.de/schreib-kruschel/post-fuer-kruschel/Eine_Familie_fuer_das_Kueken_14059669.htm

Eine Familie für das Küken

Die Kinder der Regenbogengruppe der ASB-Kindertagesstätte Sonnengarten in Taunusstein-Neuhof habhaben sich eine Geschichte ausgedacht. Darin geht es um eine Küken - und das passt prima zur Osterzeit. Die Geschichte haben sie Kruschel geschickt, der sich mächtig darüber gefreut hat. Und hier ist sie:


Die Geschichte vom Küken, das eine neue Familie gefunden hat

Es war einmal ein Ei. Es hat geknackt. Dann kam ein Küken raus. Es war gelb und hatte einen orangenen Schnabel. Das Küken hat von seiner Mama fliegen gelernt. Es flog über eine Wiese und hat ein buntes Ei gesehen. Es war grün mit Blumen drauf. Das bunte Ei hat auch geknackt und es kam noch ein Küken raus. Das erste Küken brachte dem zweiten Küken bei, wie man fliegt. Die beiden spielen immer und fliegen weg, wenn sie fertig gespielt haben. Sie sind Freunde.

Die beiden Freunde haben nach dem Fliegen noch ein Osterei gefunden. Das war aus Schokolade, aber es war noch eine Verpackung drüber. Dann kam ein Kind mit seiner Mama und hat das Osterei gefunden. Sie haben auch die Küken gesehen und dann haben sie die Küken mitgenommen und dann einen Stall gebaut für die Küken.

Die Küken, das Kind und die Mama und der Papa wohnen jetzt alle zusammen, aber der Papa ist noch auf der Arbeit.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG