// lieferbeginn readonly Skip to main content

Zauberei aus aller Welt

Von dpa

Heiko Rebsch/dpa

Zaubern können, das wäre toll. Dann würden im Diktat alle Fehler magisch verschwinden oder die Eltern endlich ein Haustier erlauben. Super Gedanke, oder?

Das Denken an Magie ist jedenfalls etwas, was die Menschen schon lange kennen. An vielen Orten der Welt versuchten sie sich darin und benutzen zum Beispiel Puppen, um damit etwas zu erreichen. 

Magie im Museum

Solche magischen Puppen gehören zu einer neuen Ausstellung in einem Museum der Stadt Halle im Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Figuren wurden einst auf der Insel Haiti gefertigt. Das Wissen über ihre genauen Eigenschaften ist aber verloren gegangen. 

Gezeigt werden zum Beispiel auch Knöchelchen mit denen Menschen die Zukunft voraussagen wollten und Goldstücke, die Menschen schützen sollten.

© dpa-infocom, dpa:240225-99-118145/2