// lieferbeginn readonly Skip to main content

Paul Maar gibt seinem Enkel Tipps

Von dpa

Daniel Vogl/dpa

Schon als Hannes klein war, hat Paul Maar viel mit seinem Enkel gemalt. Der Erfinder des Sams erzählt: «Ich habe ihn da auch unterrichtet und ihm gezeigt, wie man die Farben verwendet.» Sein Enkel habe schon früh richtig gut gemalt, erinnert sich der bekannte Autor und Illustrator. 

Mittlerweile ist Hannes Maar ein erwachsener Mann. Noch immer holt er sich Ratschläge von seinem Opa: Er sendet ihm zwei- oder dreimal pro Woche neue Illustrationen zu.

Neues Buch: «Die Tochter der Zauberin»

Als Paul Maar an einem neuen Buch arbeitete, lag es nahe, dass beiden zusammenarbeiten. Paul Maar schrieb «Die Tochter der Zauberin», Hannes Maar entwarf die Figuren dazu. Dieses Buch ist jetzt fertig und in den Buchläden.

Paul Maar findet, dass sein Enkel tolle Einfälle und ein Gespür für Farben hat. Da habe er wirklich Talent. Paul Maar findet: «Man kann ein bisschen was lernen, aber ich glaube, man kann nicht gut werden, wenn man nicht das Talent hat.»

© dpa-infocom, dpa:240215-99-996188/2