// lieferbeginn readonly Skip to main content

Helene Fischer schwingt wieder

Von dpa

Henning Kaiser/dpa

Wochenlang hatten ihre Fans auf diesen Moment gewartet, nun ist es so weit: Helene Fischer steht wieder auf der Bühne. Im Juni hatte sich die Sängerin bei einem Konzert im Gesicht verletzt. Darauf folgte eine Pause. Nun setzt sie ihre Tour mit insgesamt 71 Konzerten fort. Am Freitag in der Stadt Köln rief Helene Fischer ihren Fans von der Bühne aus zu: «Wie ihr seht: Mir geht es fantastisch.»

Es war nicht das erste Mal, dass die Sängerin sich bei ihrer Bühnen-Akrobatik verletzte. Im Frühling musste sie Konzerte verschieben, weil sie sich eine Rippe gebrochen hatte. Nun soll es bei ihren Auftritten etwas sicherer zugehen. Mit einem Trapez schwingt Helene Fischer aber immer noch durch die Luft. «Ich wollte unbedingt Akrobatik machen», sagte sie. Für ihre aufwendigen Shows ist die Sängerin schließlich bekannt.

© dpa-infocom, dpa:230827-99-976956/2