// lieferbeginn readonly Skip to main content

Bär macht Reklame für Filme

Von dpa

Fabian Sommer/dpa

Dieser Bär lässt sich beim Klettern helfen. Zwei Männer an Seilen sorgen dafür, dass er hinauf kommt an der Wand eines Kinos. Der rote Bär ist natürlich nicht echt, sondern eine Werbefigur: Er soll Reklame machen für ein bekanntes Filmfest in der deutschen Hauptstadt Berlin.

Dieses Festival heißt Berlinale und startet am Donnerstag. Bis zum 25. Februar zeigen Kinos jede Menge neue Filme aus der ganzen Welt. Am Ende bekommen die besten Filme in einem Wettbewerb Preise. Und was bekommen die Gewinner und Gewinnerinnen dann? Na klar: einen Bären, entweder in Gold oder in Silber.

© dpa-infocom, dpa:240213-99-974477/2