// lieferbeginn readonly Skip to main content

Apache 207 rappt über Verlierer

Von dpa

Hannes P Albert/dpa

Mit seinen Songs «Roller» und «Komet» feierte er riesige Erfolge. Mehrfach wurde er ausgezeichnet, bei Konzerten spielte er vor ausverkauften Hallen. Trotzdem hat Rapper Apache 207 seinen neuen Song «Loser» genannt. Das ist Englisch und bedeutet «Verlierer». 

In dem am Freitag erschienenen Lied zeigt sich Apache sehr nachdenklich. Im Musikvideo dazu sieht man den Sänger auf der Bühne, Fans jubeln ihm zu. Oder er hat Spaß mit seinen Freunden im Urlaub. Dann aber gibt es auch Szenen, in denen er alleine ist und zu grübeln scheint. Dazu singt er: «Ich bin nur ein Loser, so hast du mich doch gesehen.»

Wer genau hinschaut, bemerkt auch: Trägt der Rapper mal keine Sonnenbrille, sind seine Augen im Video ganz verschwommen. Denn die Augen will der 26-Jährige schon seit Beginn seiner Karriere nicht zeigen. Hier kannst du das zum Beispiel sehen: http://dpaq.de/oywaN

© dpa-infocom, dpa:240301-99-182520/2