http://www.kruschel.de/nachrichten/Tipps_fuers_Oktoberfest_13484944.htm

Tipps fürs Oktoberfest

29. September 2013

Geisterbahnen, Karussells, Achterbahnen - das gibt es alles auf dem Oktoberfest in München. Es ist das größte Volksfest der Welt. Falls du es besuchst, solltest du gut planen. Im Internet findest du einige
Infos.


Hier noch ein paar Tipps:

1. Überlege gut, an welchem Tag du aufs Oktoberfest gehen willst. Am Wochenende sind besonders viele Menschen dort, vor allem am Samstag. Unter der Woche ist es leerer.

2. Anreisen kannst du mit dem Zug, der U-Bahn oder der S-Bahn. Öffentliche Verkehrsmittel sind in dieser Zeit allerdings oft sehr voll.

3. Bestimme vorher, wie viel Geld du ausgeben willst. Denn Essen, Trinken und Fahrgeschäfte sind teuer. Gut ist auch, wenn du vorher schon weißt, was du alles machen willst. Im Internet findest du einen
Plan mit wichtigen Festzelten und Attraktionen.


4. Lass dir von einem erwachsenen Begleiter die Handynummer geben. Du kannst sie auch mit einem Stift auf deinen Arm schreiben. Dann kann dir die Polizei besser helfen, deinen Begleiter wiederzufinden, falls du ihn verlierst.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG