http://www.kruschel.de/nachrichten/Rennen_mit_Raedern_statt_Kufen_19881236.htm

Rennen mit Rädern statt Kufen

06. Januar 2019

Hasselfelde (dpa) - Schlittenhunde ziehen Schlitten, das ist ja eigentlich klar. Und die Schlitten gleiten auf Schnee. Aber was tun, wenn kein Schnee liegt und ein großes Rennen für Schlittenhunde geplant ist?

Dann werden die Hunde vor leichte Wagen mit Rädern gespannt statt vor einen Schlitten. So können die Tiere auch ohne Schnee zeigen, wie schnell und kräftig sie sind.

Am Wochenende konnte man das im Harz sehen. Dort rasten 90 Schlittenhunde-Teams um die Wette durch das hügelige Gelände. Einen Nachteil hatten die Rennen ohne Schnee aber doch: Die hellen Hunde sahen am Ende ziemlich schmutzig aus. Denn von den nassen Wegen war jede Menge Schlamm aufs Fell gespritzt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG