http://www.kruschel.de/nachrichten/Besuch_vom_Dalai_Lama_14489874.htm

Besuch vom Dalai Lama

22. August 2014

Er tritt oft in einem roten Gewand auf, hat Millionen Fans auf Facebook und viele Menschen freuen sich auf ihn: Die Rede ist nicht von einem Pop-Star oder einem berühmten Schauspieler. Es geht um den Dalai Lama.

Der Dalai Lama hat viel mit der Religion Buddhismus zu tun. Er ist nämlich eine Art Chef der Menschen in Tibet, die an den Buddhismus glauben. Tibet ist eine Region im Südwesten Chinas.

Für die Buddhisten in Tibet ist der Dalai Lama ein ganz besonderer Mensch. Sie nennen ihn «Seine Heiligkeit». Der aktuelle Dalai Lama heißt eigentlich Tenzin Gyatso. Er ist 79 Jahre alt.

Eigentlich ist er in Tibet zu Hause, aber manchmal besucht der Dalai Lama andere Länder. Am Freitag kam er in der Stadt Hamburg im Norden Deutschlands an. Dort will er sich etwa mit Buddhisten treffen und Vorträge über die Religion halten. Und in Hamburg freuten sich manche Menschen über den Besuch des alten Mannes im roten Gewand.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG