http://www.kruschel.de/nachrichten/Auf_dem_Weg_ins_Viertelfinale_13273378.htm

Auf dem Weg ins Viertelfinale

15. Juli 2013

Die deutschen Fußball-Frauen sind bei der Europameisterschaft in Schweden gut drauf: Am Sonntag gewannen sie locker mit 3:0 gegen die Mannschaft aus Island. Gerade spielen die Teams bei der EM noch in verschiedenen Gruppen gegeneinander. Die deutsche Mannschaft ist in einer Gruppe mit Island, Norwegen und den Niederlanden.

Am Mittwoch spielt sie gegen Norwegen. Das Team gilt als besonders schwerer Gegner. Die deutschen Frauen wollen das Spiel unbedingt gewinnen. Doch schon ein Unentschieden würde reichen, um sicher im Viertelfinale zu sein.

Beim Sieg gegen Island stand vor allem eine Spielerin im Mittelpunkt: die 19-jährige Lena Lotzen. Sie ist eine der Jüngsten im deutschen Team. Lena schoss gegen Island ihr erstes Tor für die Nationalmannschaft. «Es ist etwas ganz Besonderes, bei der EM sein erstes Tor zu schießen», sagte sie später. Vielleicht schießt sie ja gegen Norwegen noch mal eins.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG