http://www.kruschel.de/mach-mit/mampfen/Panna_Cotta_mit_Erdbeeren_11689647.htm

Panna Cotta mit Erdbeeren

"Panna Cotta" heißt übersetzt "gekochte Sahne" und ist eine italienische Spezialität. Sternekoch Dirk Maus, der regelmäßig mit Kruschel und Kindern in seiner Restaurantküche in Essenheim neue Rezepte ausprobiert, macht daraus Panna Cotta mit Erdbeeren. Dieser Nachtisch ist nicht nur süß, sondern auch erfrischend.

Zutaten

600 ml Sahne
4 Blatt Gelatine
2 Päckchen (Bourbon-)Vanille
80 g Zucker
etwas Zitronensaft
Erdbeeren

So wird's gemacht

Die Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft erhitzen. Nicht vergessen: Einige Esslöffel Sahne aufheben. Dies dann auf der Gelantine verteilen und quellen lassen. Die beinahe kochende Sahne von der Herdplatte nehmen und die aufgequollene Gelantine mit einem Schneebesen einrühren. In Tassen oder kleine Schüsseln füllen und mindestens 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Dann die Schüsseln oder Tassen in eine Schüssel mit heißem Wasser stellen. Achtung: Es darf kein Wasser in die Schälchen laufen. Nach etwa 30 Sekunden umgekehrt auf einen Teller stellen und leicht schütteln. Nun brauchen die Köche etwas Glück: Wenn ein "Pflopp" zu hören ist, hat sich das Panna Cotta aus seiner Form gelöst. Falls das nicht passiert, nochmal ins heiße Wasser stellen. Zum Schluss wird das Panna Cotta mit frischen Erdbeeren verziert. Fertig und guten Appetit!

ef

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG