http://www.kruschel.de/wissen/welt-des-wissens/Besuch_auf_der_Raumstation_18177194.htm

Besuch auf der Raumstation

13. September 2017

Zum Abschied formte Mark Vande Hei ein Herz mit seinen Händen. Dann ging die Reise vom Weltraumbahnhof Baikonur im Land Kasachstan los.

Am Dienstag schoss der Raumfahrer mit zwei Kollegen im senkrechten Flug den Himmel hinauf. In 100 Kilometern Höhe schwenkte ihre Rakete in die Umlaufbahn in die Erde ein. Knapp sechs Stunden später erreichte sie ihr Ziel: die Raumstation ISS. Die umkreist die Erde in rund 400 Kilometern Höhe.

Auf der ISS wurden die drei Männer von drei weiteren Raumfahrern begrüßt. Nun ist die Besatzung der Raumstation wieder komplett. Seit vielen Jahren machen Menschen auf der ISS Experimente. Dort kann man etwa beobachten, wie sich Menschen und andere Lebewesen in der Schwerelosigkeit verhalten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2017
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG