Urzeit

24. Oktober 2012

«Urzeit» ist eigentlich kein wissenschaftlicher Begriff. Trotzdem wird er immer ...

Yucatan

01. April 2009

Auf der Halbinsel Yucatan in Mexiko befindet sich ein kleiner Ort mit dem schönen ...

Quetzalcoatlus

01. April 2009

Der Quetzalcoatlus war der größte Flugsaurier, der je auf der Erde gelebt hat. Von ...

Xianglong

01. April 2009

Der Dinosaurier mit dem klingenden Namen Xianglong zahoi hatte eine besondere Technik, um durch die Lüfte zu segeln: Er spannte ein Segel zwischen seinen Rippen auf. Diese Flugmethode ist einzigartig und bisher von keinem anderen Saurier bekannt.

Kontinente

01. April 2009

Von Europa aus über den Atlantik nach Amerika reisen - das ist für uns ganz normal. Dafür sind wir meist mit dem Flugzeug unterwegs. Aber das war nicht immer so. Die ersten Dinosaurier konnten noch trockenen Fußes von Europa nach Nordamerika laufen. ...

Eier

01. April 2009

Dinosaurier vermehrten sich, indem sie Eier legten. Sie waren also keine Säugetiere. ...

Vögel

01. April 2009

Ob Spatz, Huhn oder Adler - alle modernen Vögel stammen von den Dinosauriern ab. Die ...

Paläontologie

01. April 2009

Die Paläontologie ist die Wissenschaft von ausgestorbenen Tier- und Pflanzenarten wie ...

Warm - wie wärmten sich die Dinosaurier?

01. April 2009

Keiner weiß, wie sich die Dinosaurier in kalten Nächten warm hielten. Heutige ...

Carnotaurus

01. April 2009

Der Carnotaurus hat ein ganz besonderes Merkmal: Am Kopf trägt er zwei kurze, seitlich abstehende Hörner - wie ein Stier. Denen verdankt er auch seinen Namen: Carnotaurus bedeutet nämlich so viel wie «Fleisch-Stier», gemeint ist damit ...

Lebende Fossilien

01. April 2009

Als lebende Fossilien bezeichnet man Tier- und Pflanzenarten, die schon vor vielen ...

© Verlagsgruppe Rhein-Main 2016
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Verlagsgruppe Rhein-Main